Gemeinde Öhningen

Herzlich willkommen

Höri hoch drei – das ist Wasser, Wald und Wiese. Eingebettet in eine herrliche Landschaft, geprägt von Menschen, die Kultur geschaffen und Natur erhalten haben. Höri hoch drei ist Öhningen mit den Ortsteilen Schienen und Wangen. 

Aktuelles

Seniorennachmittag in Öhningen am 28. Januar 2018

um 14 Uhr in der Turn- und Festhalle Öhningen.

Nachlese zum Neujahrsempfang am 7. Januar 2018

Nachlese zum Neujahrsempfang am 7. Januar 2018.

Abholung Elektronikschrott am 26. Januar 2018

Straßensammlung

für Elektronikschrott und Haushaltsgroßgeräte

am Freitag, 26. Januar 2018

In allen 3 Ortsteilen werden Haushaltsgroßgeräte, Kühlgeräte und Bildschirmgeräte bei der Straßensammlung abgeholt. Abzuholende Geräte müssen im Rathaus - Bürgerbüro – per Mail (buergerbuero@oehningen.de) oder mit unten stehendem Formular, bis zum Montag, den 22. Januar 2018 angemeldet werden. Spätere Anmeldungen können nicht mehr entgegen genommen werden.

Die angemeldeten Geräte müssen um 6:00 Uhr morgens an der Straße bereit gestellt sein (dort wo Sie Ihre Abfalltonnen bereitstellen).

Zu Elektronikschrott + Haushaltsgroßgeräten gehören:

Bildschirmgeräte: Fernsehgeräte und Computerbildschirme

Kühlgeräte: Kühlschränke, große Kühlgeräte, Gefriergeräte,

sonstige Großgeräte zur Kühlung, Konservierung und Lagerung von Lebensmitteln

Haushaltsgroßgeräte: Waschmaschinen, Wäschetrockner, Geschirrspüler,

Herde und Backöfen, elektrische Koch- und Heizplatten, Mikrowellengeräte, sonstige Großgeräte zum Kochen oder zur sonstigen Verarbeitung von Lebensmitteln, Elektrische Heizgeräte, elektrische Heizkörper,
sonstige Großgeräte zum Beheizen von Räumen/Betten/Sitzmöbeln,

Elektrische Ventilatoren, Klimageräte, sonstige Belüftungs-, Entlüftungs- und Klimatisierungsgeräte

Öl-Radiatoren, Nachtspeicheröfen und Solarien mit Leuchtstoffröhren werden NICHT angenommen!

Elektroschrott-Kleingeräte (z.B. Föhn, Mixer, Radio, Drucker, PC, Videorekorder, DVD-Player, Radio, Stereoanlage, Staubsauger, Toaster, Wasserkocher, Elektrorasenmäher etc.) können zu den üblichen Öffnungszeiten (siehe Eintrag im Müllkalender und Info im Amtsblatt „Höri Woche“) im Wertstoffhof, Im Grund 3 in Öhningen abgegeben werden.

 ....................................................................................................................

Name:........................................              Vorname:.....................................

Straße:......................................               Haus-Nr.:.....................................

Ortsteil:......................................               Tel-Nr.:........................................

Abzuholende Elektrogeräte:                           

Kühlgeräte                         Anzahl ..............

Haushaltsgroßgeräte         Anzahl................ 

Bildschirmgeräte               Anzahl................

                                                                                                       

Parken im Parkverbot?! – Kein Winterdienst!!

Wie in den vergangenen Jahren schon wird von der Gemeinde Öhningen bei Schnee- und Eisglätte ein reduzierter Winterdienst durchgeführt. Zunächst werden die Hauptverkehrsstraßen geräumt und gestreut. Bei Bedarf folgen weitere Gemeindestraßen im Laufe des Tages. Der Räum- und Streudienst benötigt generell eine Fahrbahnbreite von mindestens 3,50m um die Straßen räumen zu können. Straßen, bei denen die Fahrbahn trotz Parkverbots zugeparkt wird, werden nicht geräumt! Diese weisen dann in der Regel nicht mehr die notwendige Breite für den Räumdienst aus!

Nach der Streupflichtsatzung der Gemeinde Öhningen haben Straßenanlieger bei Schnee und Eisglätte die Gehwege zu räumen und zu streuen. Falls kein Gehweg vorhanden ist, ist ein Fahrbahnstreifen in einer Breite von mindesten 1m von Schnee- und Eisglätte zu befreien. Für jedes Hausgrundstück muss ein Zugang zur Fahrbahn in einer Mindestbreite von 1m geräumt werden. Bei Tauwetter sind die Straßenrinnen und Straßenläufe so freizumachen, dass das Schmelzwasser abziehen kann.

Gehwege müssen werktags bis 07:30 Uhr, sonn- und feiertags bis 09:00 Uhr geräumt und gestreut sein. Wenn nach diesem Zeitpunkt Schnee fällt, oder Schnee- bzw. Eisglätte auftritt, ist unverzüglich, bei Bedarf auch wiederholt zu räumen und zu streuen. Diese Pflicht endet um 21:00 Uhr. Bei Zuwiderhandlungen können Bußgelder verhängt werden.

Bürgermeisteramt Öhningen

Errichtung eines Nahwärmenetzes im Ortskern Öhningen

In der Ortsmitte Öhningen wird ein Nahwärmenetz installiert werden. Dies beschloss der Gemeinderat in seiner Sitzung vom 14.11.2017. In einem ersten Schritt werden Schule, Rathaus und Augustiner Chorherrenstift an dieses Netz angeschlossen werden. Privaten Interessenten steht dieses Netz nur zur Verfügung, sofern ihr Gebäude in einem sehr engen räumlichen Zusammenhang mit dieser Maßnahme steht. Eine Erweiterung des Nahwärmenetzes in einem zweiten Schritt aus dem Bereich des Klosterplatzes über die Kirchbergstraße (westlicher Teil) / Friedhofstraße zum Feuerwehrhaus ist denkbar, sofern sich dies wirtschaftlich anbietet. Dies ist anzunehmen, wenn sich eine hinreichende Anzahl von Grundstückseigentümern in diesem Bereich an das Nahwärmenetz anschließen werden. Hierzu werden wir an die betroffenen Eigentümer herantreten und diese um Mitteilung bitten, wie sie sich im Hinblick auf einen Anschluss stellen würden.

Wetter


Öhningen
So. 21.01.18


Tourismus

Tourismus
 
Öffnungszeiten
Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
Montag bis Mittwoch: 14 bis 16 Uhr
Donnerstag: 16.30 bis 18.30 Uhr
Rathaus Öhningen
Gemeindeverwaltung
Klosterplatz 1, 78337 Öhningen
Telefon: 07735/819-0
Telefax: 07735/819-30
gemeindeverwaltung(at)oehningen.de